Nachhaltigkeitswoche Logo

CyclesMatter!

Dienstag 9. März 2021, 18:00–19:30 wonder.me

In unserer männerdominierten Leistungsgesellschaft setzen wir uns viel zu wenig mit dem weiblichen Zyklus, der Periode und der Fruchtbarkeit auseinander. Im gemeinsamen Dialog gehen wir den häufig negativen Assoziationen gegenüber der Periode auf den Grund. Wir diskutieren welche Auswirkungen der “konventionelle Umgang” mit dem Zyklus (Einweg-Periodenprodukte und Verhütung mit Pille) auf unseren Körper und auf die Umwelt hat und zeigen euch Alternativen auf. Dafür lernen wir die vier Phasen des weiblichen Zyklus und damit die Fertility Awareness Methode kennen. Anschliessend führen wir ein offenes Gespräch über die täglichen Wunder des Frau*seins. Ob mit oder ohne Zyklus, du bist herzlich willkommen.

Olivia Senn, Catherine Phan-huy